Skip to Content

Projektleiter System Engineer (m/w/d)

Download Stelleninserat: Projektleiter System Engineer (m/w/d)

IHRE FÄHIGKEITEN:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische/naturwissenschaftliche Ausbildung im Bereich Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik oder ähnliches (HTL, FH, TU)
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement – von der ersten Idee bis zur Serie bevorzugt bei Produkten aus der Medizintechnik oder optisch/elektronische Baugruppen und Systeme
  • Idealerweise Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen bei Medizinprodukten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Entwicklungs- und Fertigungspartnern
  • Methodenkompetenz im Projektmanagement, Anforderungsmanagement und System Design
  • Souveränes Auftreten gegenüber Kunden auch im internationalen Kontext sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Kreativer und lösungsorientierter Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken, Organisationstalent sowie eine sorgfältige und leistungsorientierte Arbeitsweise
  • Unternehmensorientierte Denkweise und zielorientiertes Handeln

 

IHRE AUFGABEN:

  • Projektleitung von interdisziplinären Teams sowie Netzwerkkooperation mit internen und externen Partnern
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden durch Lasten- und Pflichtenhefterstellung, Angebotsausarbeitung, Projektleitung und Controlling
  • Erarbeitung der Systemarchitektur unter Einbeziehung der normativen und regulatorischen Vorgaben
  • Verantwortung für die Dokumentation im Bereich Regulatory Affairs Medizinprodukte sowie enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Koordination der Fertigungsüberleitung und Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Verfahrensanweisungen und Validierung von Serienabläufen

 

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN:

  • Lernen von rund 460 Mitarbeitern an 4 Standorten
  • Internationale Kundenprojekte mit unterschiedlichen Herausforderungen
  • Flache Hierarchien sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zukunftsweisende Technologiefelder mit viel Entwicklungspotential
  • Gesundheit und Technik als sinnstiftende Aufgabe und nicht zuletzt das
  • Wichtigste – der Mitarbeiter als Mensch. Viele gute Argumente – finden Sie nicht?
  • Es erwartet Sie selbstverständlich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag (Metallindustrie | Jahresbruttogehalt ab EUR 49.000,-) basierendes Gehalt, welches je nach individueller Qualifikation und Berufserfahrung überbezahlt wird. Alles Weitere erzählen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Hier bewerben!