News



virtueller Unternehmenseinblick

www.wild.at > Karriere > WILD als Arbeitgeber

WILD als Arbeitgeber

Wollen Sie sehen, wie dynamisch wir sind?

Attraktives Arbeitsumfeld

WILD ist es ein Anliegen, dass alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Unternehmen ein positives Arbeitsumfeld vorfinden und sich entsprechend ihren Fähigkeiten entwickeln können. Mit zahlreichen Maßnahmen kommt die Gruppe nicht nur ihren gesetzlich definierten Pflichten als Arbeitgeber nach, sondern gestaltet darüber hinaus auch mit einer Reihe von freiwilligen Leistungen den Arbeitsalltag für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen positiv mit. So zum Beispiel stellt die Firma Essensbons zur Verfügung, die in der betriebseigenen Kantine, in der frisch gekocht wird, eingelöst werden können. Es wird darauf geachtet, dass auch immer ein fleischloses Gericht für Vegetarier angeboten wird.

Es werden jährlich Teamveranstaltungen organisiert. Über den Betriebssportverein werden regelmäßig Veranstaltungen organisiert. Hier gibt es verschiedene Schwerpunkte. Es finden Veranstaltungen wie Skitage, Radfahrausflüge, Motorradfahrausflüge, Eisstockturniere und Tennisturniere statt.

Arbeitssicherheit

Als Wesentlich betrachtet WILD die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die Einhaltung aller hier relevanten Vorschriften und Standards wird in den einzelnen Geschäftsbereichen der Unternehmensgruppe überwacht und dokumentiert.

Gesundheit

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist eine wertvolle Ressource des Unternehmens. Die Gesundheitspolitik ist daher auf die kontinuierliche Optimierung der physischen, psychischen und sozialen Arbeitsbedingungen ausgerichtet. Ein besonderes Anliegen ist in diesem Zusammenhang die Work Life Balance der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Freizeitaktivitäten

WILD ist aktiv! Wir leben Dynamik!

WILD als Titelverteidiger beim Drachenboot-Cup

Klares Ziel der „WILDen Schwarzfischer“: die Titelverteidigung! 

20 Paddler, 1 Trommler, Taktgefühl und allen voran Teamgeist: Wer diese Voraussetzungen mitbringt, hat gute Chancen, beim Drachenbootrennen ganz vorne mitzumischen. WILD tritt auch bei der dritten Auflage der erfolgreichen Veranstaltung mit zwei Teams an: „den WILDen Schwarzfischern“, die sich im letzten Jahr den ersten Platz sicherten, sowie „den WILDgänsen“.

Kartrennen Spielberg

Unsere Lehrlinge beim Stollenbiken

Auch außerhalb des Dienstes sind unsere Mitarbeiter aktiv!