News



virtueller Unternehmenseinblick

www.wild.at > Unternehmen > Events > Nachrichtenleser

Swiss Medtech Expo 2017

Der richtige Mix aus Ausstellung, Wissenstransfer und Networking macht die Swiss Medtech Expo von 19. bis 20. September zu einer gefragten Veranstaltung für führende Anbieter und Experten der Medtech-Zulieferbranche. WILD ist am Gemeinschaftsstand des Human.technology Styria und der Life Science Austria Vienna präsent.

Die Swiss Medtech Expo ist die erste Medizintechnik-Messe in Europa mit Fokus auf Systemlieferanten und damit der ideale Ort für WILD, um im internationalen Umfeld geeignete Kooperationspartner zu finden. Der Systempartner wird heuer von 19. bis 20. September 2017 in Luzern mit dabei sein und am Gemeinschaftsstand des Human.technology Styria und der LISAvienna (Life Science Austria Vienna) sein Portfolio präsentieren. Schwerpunkt der diesjährigen Fachmesse ist das Thema Advanced Manufacturing. WILD zeigt am Beispiel einer Baugruppe aus der Prothetik sowie einer Baugruppe aus der Laboranalyse wie die Integration und Entwicklung neuer Anwendungen zu Innovationen in der Medtech-Industrie führen kann. „Darüber hinaus ist die Service Roadmap eines unserer großen Themen. Denn mit ihrer Hilfe können wir unseren Kunden in wichtigen Phasen ihres Produktentstehungs- und Wertschöpfungsprozesses entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen“, betont WILD Business Developer Wolfgang Stiegmaier.

Die Messe ist für die WILD Gruppe von besonderem Interesse, da sie ihr Geschäft in der Schweiz verstärkt ausbauen will. „Wir wissen, dass wir qualitativ und preislich für die Schweiz sehr interessant sind. Diesen Vorteil wollen wir weitergeben und unseren potentiellen Kunden im Rahmen der Swiss Medtech Expo offerieren“, so Stiegmaier.

Vereinbaren Sie ein Treffen mit uns unter:

www.visit.medtech-expo.ch/de/directory/view/wild-gmbh

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück